Kontakt | Impressum
 
     
     
  Unterrichtsmaterialien   Didaktik
& Methodik
  Veranstaltungen
& AUS/WEITERbildung
           
     
  Fachliteratur
& Links
 

Good Practice

  ReferentInnen
         
Eine Initiative des Österreichischen Sprachen-Kompetenz-Zentrums im Auftrag des BMBWF
 
  Neue sprachsensible Geschichte-Materialien für die Sekundarstufe I
Mit Differenzierungen und Textteilen in Leichter Sprache

Die Unterrichtsbeispiele schulen Lesestrategien und Textverstehen im Fachunterricht durch sprachsensible Formate (z.B. Informationen aus einem Text in eine Tabelle bringen, Überschriften formulieren, Textpuzzles lösen). Worterklärungen und Formulierungshilfen helfen beim Bearbeiten der Aufgaben. Diese 3 Unterrichtsbeispiele sind verfügbar:
Ein Unterrichtsbeispiel zum Thema „Klimawandel“ folgt in Kürze. Die Unterrichtsbeispiele entstanden in Kooperation des ÖSZ mit dem Zentrum für Geschichts- und Politikdidaktik der PH Salzburg. Wir danken den Autor/inn/en Friedrich Adomeit, Wolfgang Buchberger, Kristina Karl, Jasmin Katzier, Elmar Mattle, Christoph Stuhlberger, Magdalena Wallisch-Koch und Elfriede Windischbauer herzlich für ihre Arbeit!
 
  ALLE ÖSZ-PRAXISBROSCHÜREN ZUM SPRACHSENSIBLEN UNTERRICHT

Primarstufe
Sekundarstufe
  • Praxisheft 23: Grundlagen für alle Gegenstände
  • Praxisheft 28: Sprachsensibler Mathematik-Unterricht
  • Praxisheft 30: Sprachbewusster Fachunterricht an berufsbildenden Schulen
  • Broschüre: Lesekompetenzen für den Fachunterricht an BMHS. Fokus: Übergang 8./9. Schulstufe
  • Praxisheft 32: Textkompetenz für die VWA - Fokus 9./10. Schulstufe
  • Praxiseft 34:  Textkompetenz für die VWA - Fokus 11./12. Schulstufe
  • NEU: #LesenDigital - Leseförderung in einem digitalisierten Unterricht (Reihe Praxis & Wissen 03)
In Entwicklung: Broschüre zu Schreibkompetenzen im Fachunterricht an BMHS (2024)
 
  Videos mit Carla Carnevale
  • Video-Lecture: Einführung in den Sprachsensiblen Unterricht für alle Schularten
     
  • Kernbotschaften zum Sprachsensbiblen Unterricht –
    ein Interview
 
  Video-Lectures mit Josef Leisen
  • Stiftung Lesen: Lesekompetenz mit Sachtexten fördern - Aufzeichnung eines Webinars. Moderator: Jonas Seekatz 
     
  • Video-Lecture: Sprachsensible Gesprächsführung Moderation und Rückmeldung in einem sprachsensiblen Fachunterricht der Sekundarstufe
     
  • Vortrag i.R. eines Bundesseminars in Wels/OÖ (90 Min): "Warum Sprache für das fachliche Lernen wichtig ist. Methoden für einen sprachsensiblen Fachunterricht."
     
  • Josef Leisens Videokanal to go - jeden Sonntag 10 Minuten
 
  Video-Lecture 
Sprachbewusstes Methodentraining für den Fachunterricht in der Sekundarstufe mit Stefan Lamprechter und Robert Riegler
 
  Sprachliches und fachliches Lernen – zwei Seiten einer Medaille
Kooperationsprojekt zwischen Physikdidaktik und interkultureller Erziehungswissenschaft an der Universität Hamburg


Das Projekt PhyDiv (Physikunterricht im Kontext sprachlicher Diversität) untersucht, wie ein Fachunterricht, in dem Sprache zum Gesprächs- und Lerngegenstand wird, konkret aussehen kann, und welchen Unterschied er für den Lernerfolg der Schüler/innen macht. Prof. Dr. Dietmar Höttecke und Dr. Hanne Brandt erzählen, wie genau sie dies mit über 700 Schüler/innen erforschen, was für sie besondere Momente im Projekt waren und was sie sich von den Forschungsergebnissen erhoffen.

>> hier geht es zum Podcast

(Foto
: UUH Bildungsschnack)
 
  KI und sprachsensibler Unterricht

KI existiert in der Lebensrealität der Schüler/innen – unabhängig davon, wie man dazu steht. Notwendig ist daher ein produktiver Umgang mit KI. ChatGPT & Co führen im Unterricht dazu, dass die Aufgaben anspruchsvoller werden, meint Josef Leisen: "Es wird mehr Denkaufgaben, Experimentieraufgaben, Explorationsaufgaben und
Reflexionsaufgaben geben müssen." KI wird daher auch in einem sprachsensiblen Fachunterricht zu Veränderungen führen und ist im Kontext der Digitalisierung zu sehen.

 Infos zu KI
  • Die Ergebnisse des letzten ÖSZ-Fachtags für BMHS zum Thema KI finden sie >> hier
 
     
 
 
 
Unbenanntes Dokument
Projektteam
Mehr Information
Folder Grundschule
Folder Sekundarstufe
Vernetzung & Kooperation
Aktuelles
Kontakt: sprachsensibel@oesz.at ++43(0)316/82-41-5016
8.3.-26.4.2024 Onlinekurs: Sprache als Schlüssel: Unterricht sprachbewusst gestalten (Primarstufe)
> Informationsblatt zum Kurs. Kontakt: dagmar.gilly@phst.at
12.3. oder 19.3.2024 Webinar: Zahlen, Ziffern, Rechnen: Mathematik im Alphabetisierungs- und DaZ-Unterricht
Das Webinar wird 2x angeboten jeweils 15:30-18:00 Uhr.  Anmeldung über PH-Online.
15.3.-16.3.2024 Online-Netzwerktagung Sprachliche Bildung: Sprachbewusst in den Unterricht - neue Handlungsräume aller Fächer erkunden
Bundesweiter Austausch und Update zu aktuellen Entwicklungen im Bereich DaZ, Sprachbewusster Unterricht, Erstsprachenunterricht. > Programm mit Zugang/Anmeldeinfos. Kontakt: dagmar.gilly@phst.at
18.4.-19.4. Tagung: Verständlichkeit als Bildungsziel. Leichte und Einfache Sprache in (Hoch-)Schule und Unterricht
Anmeldung und Info: PH-Online; Kontakt; Leitung: Elfriede Windischbauer
3.5.-4.5.2024 Sprache – Lernmedium und Lerninhalt im naturwissenschaftlichen Unterricht
Freitag Nachmittag: Führungen an Schulen in Wien; Samstag: PH NÖ/Baden; Anmeldung. Kontakt: misia.doms@ph-noe.ac.at
Liebe Lehrer/innen und Schulteams!
     
  Carla Carnevale, Gesamtkoordination Sprachsensibler Unterricht, ÖSZ
Lernen erfolgt mit und durch Sprache - in allen Fächern. Was können wir tun, wenn Lernende Sachinhalte sprachlich nicht verstehen und Aufgaben ungelöst bleiben? Sprachsensibel unterrichten, sprachaufmerksam agieren und sich über sprachsensible Unterrichtsmethoden informieren, auch wenn man kein/e Deutschlehrer/in ist. Diese Plattform unterstützt Sie dabei.

Kontakt >> sprachsensibel@oesz.at