suche     über uns     impressum / kontakt     datenschutz  
  Aktionen und
Mitwirkung
Europäischer Tag der Sprachen
Europäisches Sprachensiegel
Bewerben!
Projekte
Verleihungsfeier
Jahresthemen
Evaluation
Nationale Kontaktstelle EFSZ
PH-Vernetzung
 

Verleihungen des Europäischen Sprachensiegels




© cp-pictures
Verleihung des Europäischen Sprachensiegels 2021 anlässlich des Europäischen Tags der Sprachen

Heuer wurde das 20-jährige Jubiläum des Europäischen Tags der Sprachen (ETS) unter anderem mit einem bunten Kulturprogramm in der Grazer Innnenstadt gefeiert. Rund um den Schlossbergplatz konnte man Aktionsstände oder Workshops besuchen, für Musik, Tanz und Bewegung war gesorgt.

Teil des Kulturprogramms war dieses Jahr auch die Verleihungsfeier der 2021 mit dem Europäischen Sprachensiegel ausgezeichneten Sprachenprojekte, bei der unter anderem auch die Vertreter/innen des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung sowie des OeAD, Agentur für Bildung und Internationalisierung anwesend waren.

Das sind die Gewinner/innen des diesjährigen Wettbewerbs:

• GTVS Am Schöpfwerk, Wien: Sprachliche und Kulturelle Vielfalt (er)leben – vom Klassenzimmer in die Außenwelt
• Mittelschule Koppstraße, Wien: SchülerInnenzeitung als Spracherwerbs-Methode
• Hertha Firnberg Schulen, Wien: Aus Leidenschaft für Mehrsprachigkeit – Ein Filmprojekt der Hertha Firnberg Schulen
• Pädagogische Hochschule Niederösterreich: Code a Story - Märchenhafte Informatik
• Universität Graz, Institut für Bildungsforschung und PädagogInnenbildung: DiLu: Differenzierter Leseunterricht
• BFI Wien: Digitale Settings in der DaF/DaZ-Lehrkräfteausbildung zur Stärkung autonomer und kollaborativer Lernprozesse

Wir gratulieren den Ausgezeichneten ganz herzlich zu ihrem Erfolg und danken allen Gästen für ihr Kommen!


Europäischer Tag der Sprachen und Verleihung des Europäischen Sprachensiegels 2019

Die innovativsten und kreativsten Sprachenprojekte dieses Jahres wurden am 26. September, dem Europäischen Tag der Sprachen, bei einer abwechslungsreichen Feier im Haus der Europäischen Union in Wien ausgezeichnet. Highlights waren die Videobotschaft der Bildungsministerin, die Beiträge der Wiener Schulen und die musikalische Umrahmung durch die JOHO Kids.




Rund 160 Gäste feierten den Tag der Sprachen und die stolzen Sprachensiegel-Preisträger/innen bei der Kooperationsveranstaltung zwischen der Nationalagentur Erasmus+ Bildung, dem Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung, der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich, der Bildungsdirektion Wien und dem Österreichischen Sprachen-Kompetenz-Zentrum.

Das sind die Gewinner/innen des diesjährigen Wettbewerbs:

  • Frühe Sprachförderung in Erstsprachen – Integrationsassistenz (Caritas der Diözese Graz-Seckau)
  • Sprach(los) inklusiv (Volksschule Viktor Kaplan, Graz)
  • Unsere Wurzeln – unsere Schätze (Praxis-NMS der Pädagogischen Hochschule Steiermark)
  • formatio · plurilingual · digital (Obrstufengymnasium der formatio Privatschule – österreichische Auslandsschule Liechtenstein)
  • PALM – Eine interaktive Webpage zum Sprachenlernen (Pädagogische Hochschule Niederösterreich)
  • Deutsch als FreundInsprache (Verein BEZIEHUNGSWEISE LERNEN)
  • 5 Bausteine umfassender sprachlicher Bildung (okay.zusammen leben, Projektstelle für Zuwanderung und Integration)

Wir gratulieren den Ausgezeichneten ganz herzlich zu ihrem Erfolg und danken allen Gästen für ihr Kommen!

In der APA-Fotogalerie können Sie sich selbst einen Eindruck von der Feier machen.


























 
Österreichisches
Sprachen-Kompetenz-Zentrum (ÖSZ)

Hans-Sachs Gasse 3/I
8010 Graz
  Tel.: +43 316 824150 FAX DW 6
office@oesz.at