Kontakt | Impressum
 
 
STARTSEITE
<>
Veranstaltungen
>
BITTE AUSWÄHLEN    
 
 
             
24.-25. April 2020
ABGESAGT/VERSCHOBEN - Bundesseminar Interkulturalität und Mehrsprachigkeit in der schulischen Praxis: Schulentwicklung zu Sprachlicher Bildung
     
Zielgruppe
  • Lehrerinnen und Lehrer aller Fächer und Schularten
  • MitarbeiterInnen von Pädagogischen Hochschulen bzw. Beratungszentren
  • Multiplikator/innen und Tätige in der PädagogInnenbildung
  • Schulentwicklungsberater/innen
  • Personen der Schulaufsicht
Veranstalter
PH Steiermark in Kooperation mit der PH Wien, dem ÖSZ und dem NCoC BIMM
  inkl. Sprachsensibler Unterricht. LV-Nr.
Nachmeldungen: daniela.samide@phst.at
Mehr Infos
Details >
 
 
02.04.2020
NAWI-Fächer und ihre sprachlichen Herausforderungen
     
Zielgruppe
Lehrpersonen der Sekundarstufe
Veranstalter
PH Steiermark
  Referent: Milan Nemling, Lehrer am BG Keplerstraße
LV.-Nr. 661.8FB42, PH Stmk
Details >
 
 
Unbenanntes Dokument
Projektteam
Mehr Information
Folder Grundschule
Folder Sekundarstufe
Vernetzung & Kooperation
Aktuelles
Kontakt: sprachsensibel@oesz.at ++43(0)316/82-41-5016
ÖSZ-Praxismaterialien mit digitalen Aktivitäten für die Volksschule
Der rechte Winkel: App1, App2, App3
Geometrische Formen: App1, App2
Zahlenraum 30: App1, App2
Auswerten von Daten: App1, App2
Geld: App1 und App2
Der Wasserkreislauf: App1, App2
Elektrogeräte: App
Ernährung, Körper: App1  App2  App3
Gemüsepflanze: App
Die Verdauung: App1, App2, App3, App4, App5
Österreich:  App1, App2, App3, App4
Liebe Lehrer/innen und Schulteams!
     
  Carla Carnevale, Gesamtkoordination Sprachsensibler Unterricht, ÖSZ
Lernen erfolgt mit und durch Sprache - in allen Fächern. Was können wir tun, wenn Lernende Sachinhalte sprachlich nicht verstehen und Aufgaben ungelöst bleiben? Sprachsensibel unterrichten, sprachaufmerksam agieren und sich über sprachsensible Unterrichtsmethoden informieren, auch wenn man kein/e Deutschlehrer/in ist. Diese Plattform unterstützt Sie dabei.

Kontakt >> sprachsensibel@oesz.at