Kontakt | Impressum
 
 
STARTSEITE
<>
Veranstaltungen
>
BITTE AUSWÄHLEN    
 
 
             
24.-25. April 2020
Bundesseminar Interkulturalität und Mehrsprachigkeit in der schulischen Praxis: Schulentwicklung zu Sprachlicher Bildung
     
Zielgruppe
  • Lehrerinnen und Lehrer aller Fächer und Schularten
  • MitarbeiterInnen von Pädagogischen Hochschulen bzw. Beratungszentren
  • Multiplikator/innen und Tätige in der PädagogInnenbildung
  • Schulentwicklungsberater/innen
  • Personen der Schulaufsicht
Veranstalter
PH Steiermark in Kooperation mit der PH Wien, dem ÖSZ und dem NCoC BIMM
  inkl. Sprachsensibler Unterricht. LV-Nr.
Nachmeldungen: daniela.samide@phst.at
Mehr Infos
Details >
 
 
02.04.2020
NAWI-Fächer und ihre sprachlichen Herausforderungen
     
Zielgruppe
Lehrpersonen der Sekundarstufe
Veranstalter
PH Steiermark
  Referent: Milan Nemling, Lehrer am BG Keplerstraße
LV.-Nr. 661.8FB42, PH Stmk
Details >
 
 
20.-21. März 2020
Bundesweite Netzwerktagung für Multiplikator/innen zum Sprachsensiblen Unterricht
     
Zielgruppe
Mitarbeiter*innen und Lehrende, die zum Thema in Aus-, Fort- und Weiterbildung an Pädagogischen Hochschulen tätig sind
• Absolvent*innen von Lehrgängen bzw. Fortbildungsreihen zum Thema (alle Schularten)
• Mitarbeiter*innen von Kooperationspartnern (ÖSZ, Bifie, Lehrerbildungszentren der Universitäten bzw. Fachdidaktikzentren und andere)
Veranstalter
PH Oberösterreich in Kooperation mit dem BIMM/PHStmk und dem ÖSZ
  Anmeldungen bis 15.2.2020 an der PHOÖ, LV-Nr: 26F0ÜSB001
Kontakt: katharina.harrer@ph-ooe.at
Details >
 
 
5-6 März 2020
Bundesseminar Sprachbewusster Fachunterricht an BMHS - Methoden in der Praxis
     
Zielgruppe
Lehrende an berufsbildenden Schulen
Veranstalter
KPH Wien/Krems
  LV.Nr.; Referent/innen: Robert Riegler, Stefan Lamprechter, Gabriele Ehmoser
Details >
 
 
Unbenanntes Dokument
Projektteam
Mehr Information
Folder Grundschule
Folder Sekundarstufe
Vernetzung & Kooperation
Aktuelles
Kontakt: sprachsensibel@oesz.at ++43(0)316/82-41-5016
Nachlese BHS-Implementierungstag Fachlernen braucht Sprache
5-6 März 2020 Wien: Bundesseminar Sprachbewusster Fachunterricht an BMHS - Methoden in der Praxis
LV.Nr.; Referent/innen: Robert Riegler, Stefan Lamprechter, Gabriele Ehmoser
20-21 März 2020 Linz: Bundesweite Netzwerktagung für Multiplikator/innen zum Sprachsensiblen Unterricht
Anmeldungen bis 15.2.2020 an der PHOÖ, LV-Nr: 26F0ÜSB001
Kontakt: katharina.harrer@ph-ooe.at
2. April 2020 Graz: NAWI-Fächer und ihre sprachlichen Herausforderungen
Referent: Milan Nemling, Lehrer am BG Keplerstraße
LV.-Nr. 661.8FB42, PH Stmk
24-25 April 2020 PH Wien: Bundesseminar Interkulturalität und Mehrsprachigkeit in der schulischen Praxis: Schulentwicklung zu Sprachlicher Bildung
inkl. Sprachsensibler Unterricht. LV-Nr.
Nachmeldungen: daniela.samide@phst.at
Liebe Lehrer/innen und Schulteams!
     
  Carla Carnevale, Gesamtkoordination Sprachsensibler Unterricht, ÖSZ
Lernen erfolgt mit und durch Sprache - in allen Fächern. Was können wir tun, wenn Lernende Sachinhalte sprachlich nicht verstehen und Aufgaben ungelöst bleiben? Sprachsensibel unterrichten, sprachaufmerksam agieren und sich über sprachsensible Unterrichtsmethoden informieren, auch wenn man kein/e Deutschlehrer/in ist. Diese Plattform unterstützt Sie dabei.

Kontakt >> sprachsensibel@oesz.at