Kontakt | Impressum
 
 
STARTSEITE
<>
PROJEKTTEAM
 
 
Carla Carnevale
       
 
  • Gesamtkoordination Sprachsensibler Unterricht am ÖSZ
  • Referententätigkeit und Fachbeiträge
  • Erstellung von Unterrichtsmaterialien und methodisch/didaktischen Publikationen
  • Sprachsensible Schulentwicklung
  • Content der Plattform www.sprachsensiblerunterricht.at
Kontakt: carnevale@oesz.at

Weitere Arbeitsfelder am ÖSZ:
  • Grundkompetenzen Fremdsprache in der Volksschule (GK4/GK2)
  • Deutschkompetenzen bei der Schüler/innen-Einschreibung in der Grundschule
  • Kompetenzorientierung romanische Sprachen -  Französisch, Italienisch und Spanisch A2 (KompRom)
  • Umgang mit Mehrsprachigkeit
 
 
Brigitte Stückler-Sturm (Teilzeit)
       
 
  • Grundschule und Sekundarstufe
  • Erstellung von Unterrichtsmaterialien und methodisch/didaktischen Publikationen
Kontakt: stueckler@oesz.at

Weitere Arbeitsfelder am ÖSZ:
  • Deutsch als Zweitsprache
 
 
Rijana Tresnjic
       
  Projektassistenz:
  • Administration
  • Organisatorische Unterstützung bei Veranstaltungen
Kontakt: tresnjic@oesz.at


Weitere Arbeitsbereiche am ÖSZ:
  • Videowettbewerb zum Euroäischen Tag der Sprachen
  • Publikationsmanagement
  • Office-Management
  • ÖSZ-Facebook Seite
 
 
Tina Panhuber
       
  Projektassistenz: Verrechnung

Kontakt: panhuber@oesz.at


Weitere Arbeitsbereiche am ÖSZ:
  • Office-Management
  • Assistenz Geschäftsführung
  • Rechnungswesen
Unbenanntes Dokument
Projektteam
Mehr Information
Folder Grundschule
Folder Sekundarstufe
Vernetzung & Kooperation
Aktuelles
Kontakt: sprachsensibel@oesz.at ++43(0)316/82-41-5016
26.9.+6.11.2020 Graz PH Stmk in Kooperation mit ÖSZ: Bundesseminar Fachgespräche führen in der Volksschule. Sprachsensible Gesprächsführung
LVNr: 661.8BS01. Mehr Info hier im Anmeldelink
Kontakt: daniela1.rotter@phst.at und carnevale@oesz.at
Neuer Lehrgang Sprachbewusster Unterricht an der Pädagogischen Hochschule Kärnten
für alle Schularten >> Nähere Info und Anmeldung
13-14 November 2020 PH Wien: Bundesseminar Interkulturalität und Mehrsprachigkeit in der schulischen Praxis: Schulentwicklung zu Sprachlicher Bildung
inkl. Sprachsensibler Unterricht. LV-Nr. (Achtung - Status "abgesagt" nur durch Verschiebung des Termins in den Herbst)<
11./12.1. + 22./23.2.2021 Pädagogische Hochschule Wien: Sprachsensibler Unterricht - Aufbau von Bildungssprache in allen Fächern für alle Wiener Schulen der Sekundarstufe
PH Wien in Kooperation mit der Bildungsdirektion Wien: 2 Symposien à 200 Teilnehmer*innen
11./12.1.2021 - Sekundarstufe I (LV: 4020TIL518)
22./23.2.
Liebe Lehrer/innen und Schulteams!
     
  Carla Carnevale, Gesamtkoordination Sprachsensibler Unterricht, ÖSZ
Lernen erfolgt mit und durch Sprache - in allen Fächern. Was können wir tun, wenn Lernende Sachinhalte sprachlich nicht verstehen und Aufgaben ungelöst bleiben? Sprachsensibel unterrichten, sprachaufmerksam agieren und sich über sprachsensible Unterrichtsmethoden informieren, auch wenn man kein/e Deutschlehrer/in ist. Diese Plattform unterstützt Sie dabei.

Kontakt >> sprachsensibel@oesz.at