Kontakt | Impressum
 
     
     
  Unterrichtsmaterialien   Didaktik
& Methodik
  Veranstaltungen
& AUS/WEITERbildung
           
     
  Fachliteratur
& Links
  Sprachsensible
Schulentwicklung
  ReferentInnen
         
Schüler/innen müssen sich in allen Gegenständen situationsadäquat und fachgerecht ausdrücken können und dafür entsprechende bildungssprachliche Kompetenzen erwerben. Dazu brauchen sie sprachsensible Lehrer/innen, die Sprach- und Fachlernen miteinander verbinden.
Diese Plattform vermittelt Wissen und Praxismaterialien für einen sprachsensiblen Unterricht in allen Gegenständen, zeigt Wege, wie Lehrer/innen bildungs- und fachsprachliche Kompetenzen vermitteln können und wer noch an diesem Thema arbeitet.
Für eine chancengerechte Wissensvermittlung in Deutsch als Unterrichtssprache unter Berücksichtigung der Mehrsprachigkeit

Eine Initiative des Österreichischen Sprachen-Kompetenz-Zentrums im Auftrag des Bildungsministeriums
 
  ÖSZ-Praxishefte zum sprachsensiblen Fachunterricht:

Praxisheft 22: Grundschule - Fokus Mathematik
Praxisheft 24: Grundschule - Fokus Sachunterricht
Praxisheft 23: Sekundarstufe - für alle Fachlehrer/innen
 
  Absolvent/innen des Lehrgangs "Sprachsensibler Fachunterricht" können Schulen in das Thema einführen und beraten.
>> Referent/innen
 
  Interview mit Tanja Tajmel
Die Physikdidaktikerin und DaZ-Expertin lehrt an der Humboldt-Universität Berlin und ab Sommer 2017 auch an der PH Oberösterreich.

Aktuelle Publikation 2017:
Tajmel, Tanja und Hägi-Mead, Sara, Sprachbewusste Unterrichtsplanung – Prinzipien, Methoden und Beispiele für die Umsetzung
 
     
 
 
Unbenanntes Dokument
Projektteam
Mehr Information
Folder Grundschule
Folder Sekundarstufe
Vernetzung & Kooperation
Aktuelles
Fragen/Anregungen > sprachsensibel@oesz.at ++43(0)316/82-41-5016
Interview: Kernbotschaften zum Sprachsensiblen Unterricht
Bildungs-TV der Eduaction group Gmbh im Rahmen der PLG-Tagung des LSR OÖ
BIMM Themenplattform
Plattform des Bundeszentrums für Interkulturalität, Migration und Mehrsprachigkeit an der PH Steiermark auch zu sprachbewusstem Unterricht. >> zur Plattform
Videos Grundschule: Sprachsensibler Sachunterricht
 Kurzvideo 1 und Kurzvideo 2: Karin Öhlerer, VS Pottendorf, zeigt sprachsensiblen Sachunterricht und erklärt, warum sprachsensibles Arbeiten notwendig ist.
27-28. Oktober: Tagung Mehrsprachigkeit als Ressource für einen sprachaufmerksamen Fachunterricht
Univ. Graz. Anmeldung bis 10.10.17. Programm auf der Homepage des GEWI-Fachdidaktikzentrums Deutsch
30.11. 2017, Fachtag für Expert/innen der Schulentwicklung
>> Programm
Lehrgang Sprachbewusster Fachunterricht
12 ECTS, 2 Sem. >> mehr Info aus dem Durchführungsjahr 2017
7-8 März 2018: Bundesseminar Sprachbewusster Fachunterricht in der Praxis an BMHS
KPH Wien, Stephansplatz 3. Anmeldung
20-21 April 2018: Bundesseminar Innsbruck: Wie das Fach zur Sprache kommt – Wege zur sprachsensiblen Schule: Durchgängiger Aufbau der Bildungssprache Deutsch in allen Gegenständen der Sekundarstufe
Für Schulteams aus NMS, AHS, PTS. Eine Veranstaltung der PH Tirol mit dem ÖSZ. LV-Nr.7F7.BDE10A1 > Anmeldung
Liebe Lehrer/innen und Schulteams!
     
  Carla Carnevale, Gesamtkoordination Sprachsensibler Unterricht, ÖSZ
Lernen erfolgt mit und durch Sprache - in allen Fächern. Was können wir tun, wenn Lernende Sachinhalte sprachlich nicht verstehen und Aufgaben ungelöst bleiben? Sprachsensibel unterrichten, sprachaufmerksam agieren und sich über sprachsensible Unterrichtsmethoden informieren, auch wenn man kein/e Deutschlehrer/in ist. Diese Plattform unterstützt Sie dabei  - klicken Sie rein!

Kontakt >> sprachsensibel@oesz.at