Arbeiten mit Wörterbüchern
„Europass Lebenslauf“
Gesprächsführung
Interkulturelle Kompetenz
Internationale Zertifikate
Internet
Lerntypen
Sprachbewusstsein
Sprachmittlung
Sprechen und Interaktion
Teamwork
Umgang mit Texten
Wortschatz
 
  Sprachbewusstsein
 
 

Sprachbewusstsein


Lesen: Sprachbewusstsein

> Haben Sie den portugiesischen Text in Ihrem ESP Seite 12 vor sich? Versuchen Sie, folgende Fragen zu beantworten:

·       Wo liegt das Hotel?

·       Wie viele Zimmer hat es?

·       Kann man im Hotel essen?

·       Gibt es einen eigenen Parkplatz oder eine Garage?

Weshalb können Sie diese Fragen beantworten, ohne Portugiesisch gelernt zu haben?

Mögliche Antworten

 

Eine Sprache zu erlernen ist leichter, wenn man Muster und Strukturen kennt, die diese Sprache kennzeichnen. Manche von diesen Strukturen sind in mehreren Sprachen gleich, ebenso wie es Wörter gibt, die einander sehr ähnlich sind.

Die folgenden Fragen und Beispiele sollen Ihnen dabei helfen, sich solcher Ähnlichkeiten bewusst zu werden und sie für Ihr Lernen zu nutzen.

 

> Überlegen Sie, wie das Wort cidade (Stadt) in jenen Sprachen, die Sie kennen, heißt, bzw. welche Bedeutung ähnliche Wörter in anderen Sprachen haben.

Mögliche Antworten

 

> Wie würden Sie spontan das Wort no in Situado no centro übersetzen? Wenn Sie es als „nein“ verstehen, welche Ihrer Kenntnisse haben zu diesem Schluss geführt? Könnte es auch etwas anderes heißen?

Mögliche Antworten

 

> Überlegen Sie, wie der Beginn des ersten Satzes – Situado no centro – in jenen Sprachen, die Sie kennen, lautet. Welche Parallelen können Sie feststellen?

Mögliche Antworten

 

Ao seu dispor  bedeutet „zu Ihrer Verfügung“. Aus welchen Elementen besteht diese Phrase im Deutschen? In jenen Sprachen, die Sie sonst noch kennen

Mögliche Antworten

 

> Welche Grammatikregeln, die Sie gelernt haben, sind in mehreren Sprachen anwendbar? Und welche nicht?

Vergleichen Sie zum Beispiel,

·       wie die Vergangenheit gebildet wird;

·       wie die weibliche Form des Adjektivs gebildet wird;

·       wie das Adverb vom Adjektiv abgeleitet wird.

Erstellen Sie mehrsprachige Mindmaps zu für Sie wichtigen Themenbereichen.

Überlegen Sie, wie Sie Ihre Erkenntnisse praktisch nutzen und welche Lernstrategien Sie für sich daraus entwickeln können.