ÖSZ auf Facebook  
   
 
 
 
 
 
   
     
   
 
Sprachen im Blick
 
LehrerInnenbildung
 
Termine
 
Aktuelles
 
Archiv - Sprachenkonferenz 2013
 
Archiv - ÖSZ-Reality-Check
   
Termine
 
zurück zur vorherigen Seite
 
Alle Termine Anzeigen
 
Termin 226
2017-12-06
 
Ringvorlesung „Diversität als Chance“
Zeit / Ort
 

Mittwoch, 6. Dezember 2017
Donnerstag, 11. Jänner 2018,
Montag, 12. Februar 2018

jeweils 17.00 bis 19.15, Aula der PH Steiermark, Hasnerplatz 12, 1. Stock;
Live-Stream: Link wird über die Homepage der PH Steiermark zeitnah bekannt gegeben.

Zielgruppe
 
  • LehrerInnen aller Schularten
  • SchulleiterInnen und VertreterInnen der Schulaufsicht
  • Lehrende an Pädagogischen Hochschulen (Aus-, Fort- und Weiterbildung)
  • Studierende an Pädagogischen Hochschulen und Universitäten
  • Interessierte Privatpersonen
Beschreibung
 

Die Ringvorlesung „Diversität als Chance“ beschäftigt sich in sechs Teilen mit psychologischen, motivationalen, kulturellen, religiösen und gesellschaftlichen Aspekten der Themenfelder Flucht, Migration, Integration und Spracherwerb. Die Ringvorlesung wird österreichweit auch als Live-Stream angeboten und kann online mitverfolgt werden. Näheres finden Sie jeweils zeitnah auf PH-Online bzw. auf der Website der Pädagogischen Hochschule Steiermark.

Inhalte

06.11.2017 Psychologie von Migration und Integration. Vom Nebeneinander zum Miteinander Helga Schachinger (PH Oberösterreich), 661.8FB59
06.12.2017 Mehr- statt einsprachig – andere Sprachen als Brücke zum Deutschlernen Klaus Börge Boeckmann (PH Steiermark), 661.8FB61
11.01.2018 Konflikte aufgrund unterschiedlicher religiöser u. kultureller Vielfalt systematisch bearbeiten Ursula Kowanda-Yassin (PPH Wien/ Krems), 661.8FB01
12.02.2018 Entwicklungspsychologische Aspekte des Spracherwerbs Maria Angelika Trattnig (PH Kärnten), 661.8FB03

Ziele

  • Einblicke in die Themenfelder Flucht, Migration, Integration und Spracherwerb.
Kontakt / Anfragen
 

Weder für die Teilnahme an der Ringvorlesung als Präsenzveranstaltung noch als Livestream ist eine Voranmeldung erforderlich. Für den Livestream wird auf der Homepage der Pädagogischen Hochschule ein Link zur jeweiligen Ringvorlesung eingerichtet.